Informationen Sanitär

Installation

Unter Versorgungstechnik (Installation) fasst man heute alle technischen Maßnahmen zusammen, die in Räumen und Gebäuden, aber auch Betriebsstätten und öffentlichen Einrichtungen der energetischen (Heizung) und stofflichen (Wasser, Luft) Versorgung bzw. der Entsorgung aller Abfallprodukte (Abwasser) gelten. Der Zweck ist, das Gebäude für die Bewohner und Nutzer „benutzbar" zu machen und verschiedene Sicherheitsaufgaben zu erfüllen. Einerseits sind damit üblicherweise notwendige Ausstattungsmerkmale wie Kanalisation gemeint. Andererseits umfasst der Begriff der Haustechnik aber auch alle zusätzlichen Anlagen, die zur Automatisierung von Arbeitsvorgängen in Gebäuden eingesetzt werden.

Bäder zum Wohlfühlen

Wer träumt heute nicht von seinem eigenen "Wohlfühlbad"? Ein gemütliches Ambiente, funktionale Bademöbel und optimale Raumausnutzung - diese Vorstellungen haben Sie vor Augen, wenn Sie an eine umfassende Renovierung ihres Bades denken. Die Vielfalt der Möglichkeiten in Design, Farbe und Funktionalität verblüfft viele Verbraucher. Fragen Sie Ihren SHK-Fachbetrieb nach der optimalen Lösung für Ihr Bad. Schließlich soll es zu Ihnen passen!

Schwimmbadtechnik für ihre Gäste

Mehr Lebensqualität und Sinnesfreuden - diesen Wunsch erfüllt das eigene Schwimmbecken.

Wellness

Entspannen Sie sich im eigenen Wellnessbereich. Der Begriff Wellness ist zwar weit gefächert, beschriebt jedoch alles, was dazuführt, dass man die eigene Gesundheit und vor allem auch das Wohlbefinden verbessert. Der mentale Bereich wird bei Wellness durch autogenes Training, Meditations- und Entspannungstechniken oder dem Besuch in einer Sauna, Whirlpool, das Durchführen der Massage und anderen entspannenden sowie stresslindernden Anwendungen bestritten.